Der Verein Darth Science

Das Ziel dieses Vereins ist es, Schülerinnen und Schüler für die Naturwissenschaften zu begeistern. Es soll ihnen die Angst vor Mathematik, Physik, etc. genommen werden. Auch diese Unterrichtsgegenstände haben etwas Wunderbares an sich. Die Schülerinnen und Schüler sollen die spannende Seite dieser Unterrichtsgegenstände erfahren. Der Verein Darth Science möchte sich recht herzlich für die Unterstützung der HTL Wiener Neustadt bedanken. Insbesondere gilt unser Dank Dir. Mag. arch. Ute Hammel.

Mitglieder

Damit Ihr uns besser kennen lernt, wollen wir nun der Reihe nach die Mitglieder von Darth Science vorstellen.😀

Mag. Martin Wukowich

Obmann

Geboren am 15.08.1984, absolvierte er die Reifeprüfung an der HTBLuVA Wiener Neustadt. Darauf folgte ein Lehramtstudium (Mathematik & Physik) an der Technischen Universität Wien.
Heute arbeitet er als Lehrer für Mathematik und Physik an der HTBLuVA Wiener Neustadt.

Zusätzlich ist er an der Werkmeisterschule NÖ beschäftigt, ist Trainer am BFI NÖ und hat mit “schwerelos Physik” ein Schulbuch verfasst.
In seiner Freizeit spielt er gerne Tennis und Fußball und liebt das Reisen.

Mag. ach. Ute Hammel

Obmann Stellvertreterin

Ehemalige Schülerin und jetzige Direktorin der HTBLuVA Wiener Neustadt. Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien, bei Architekt Prof. Timo Penttilä.

Arbeitete als Architektin im In- und Ausland. Seit 1999 Unterrichtstätigkeit an der HTBLuVA Wiener Neustadt.

In ihrer Freizeit geht sie gerne in Konzerte, segeln, laufen und wandern.

Ing. DI(FH) Klaus Wukowich

Obmann Stellvertreter

Geboren am 22.8.1968 in Wiener Neustadt, besuchte er das Bundesrealgymnasium und absolvierte die HTBLuVA in seiner Heimatstadt.

Nach der pädagogischen Ausbildung am Pädagogischen Institut (PiB) in Wien, studierte er an der FH Wr. Neustadt Wirtschaftsingenieurwesen.

Nach 20 Jahren Berufserfahrung in der Privatwirtschaft wechselte Klaus 2011 in den Bundesdienst und unterrichtet in der HTBLA Eisenstadt (Stammschule), der FH Eisenstadt, der FH Pinkafeld und der FH des BFI Wien in den Bereichen Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Naturwissenschaften und Betriebswirtschaften.

Zusätzlich ist er in der Werkmeisterschule des BFI NÖ beschäftigt, ist Trainer im BFI B, in der TGA WIEN und hat im Bereich ITIL publiziert.

Seine Leidenschaft in der Freizeit gilt dem Schifahren sowie dem Motorsport und er liebt das Reisen!

Mag. Arnold Lackner

Kassier

Geboren am 02.10.1971 in Friesach (Kärnten), besuchte er das Gymnasium in St. Veit an der Glan, bevor er nach Wiener Neustadt übersiedelte und dort seine Schulzeit am Sport-BORG verbrachte.

Danach studierte er Lehramt (Mathematik & Physik) an der Technischen Universität Wien.
Seit 1995 ist er Lehrer am BRG Gröhrmühlgasse Wiener Neustadt, wo er auch als Leiter der Physik-Olympiade tätig ist.

Arnold ist verheiratet, hat vier Kinder und in seiner Freizeit spielt er Tennis und Fußball, geht Skifahren und ist sehr gerne auf Reisen.

Christian Fillip

Kassier Stellvertreter

Geboren am 13.12.1980 in Wiener Neustadt, besuchte er das Gymnasium BG Babenbergerring, wo er 1999 maturierte. Anschließend studierte er Wirtschaftsinformatik an
der TU und an der Uni Wien und ab 2003 auch Lehramt für Mathematik und Informatik.

Nach einigen Praktika und jahrelanger Tätigkeit als Nachhilfelehrer (privat und am Nachhilfeinstitut IFL bzw. Maturaschule Wr. Neustadt), arbeitet er seit 2009 als Lehrer am BRG Gröhrmühlgasse.

Zusätzlich ist er Trainer am BFI NÖ, sowie seit 2010 Gemeinderat in seiner Heimatstadt.
In seiner Freizeit liebt er das Schifahren und geht gerne auf Reisen.

Florian Kühteubl

Schriftführer

Florian wurde am 07.08.1996 in Wiener Neustadt geboren. Er besuchte das BRG Gröhrmühlgasse Wiener Neustadt, wo er auch mit großem Erfolg an der Mathematik-, Chemie- und der Physik-Olympiade teilnahm.

Nach seiner Matura im Jahre 2014 begann er das Studium der Technischen Physik an der TU Wien, das er 2017 mit dem Bachelor-Titel abschloss. Momentan arbeitet er an seinem Master-Abschluss.

In seiner Freizeit tanzt er als Teil der Formation “TSC Dancefire Wiener Neustadt” und spielt gerne Volleyball.

Mag. Armin Guger

Schriftführer Stellvertreter

Armin Guger wurde am 23.10.1972 in Wiener Neustadt geboren und besuchte die Volksschule im Ungarviertel. Nach dem Abschluss am BRG Gröhrmühlgasse studierte er Mathematik und Darstellende Geometrie. Daneben war er 10 Jahre lang beruflich bei der Firma EuroFOX/Hilti in Lanzenkirchen tätig.
2006 begann er seinen Schuldienst im BG Keimgasse (Mödling), danach war er bis 2011 an der Camillo Sitte Lehranstalt HTL3 angestellt.
Zusätzlich war er Lektor an der TU Wien im Bereich Darstellende Geometrie für Architekten.
Seit 2012 ist Armin Guger Lehrer an der HTL Wiener Neustadt.

Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. In seiner Freizeit geht er gerne Schifahren, fährt oft mit dem Rad und verreist gerne.